Etappe 1 – Berg/Wolfsthal bis Hainburg

Sehenswertes & Übernachtung

Berg.jpg

Herrliche Wälder und romantische Wanderwege zeichnen die Weinbaugemeinde Berg aus. Vom Aussichtsturm der Königswarte kann man an klaren Tagen bis zum Neusiedler See, zu Schneeberg und Hochwechsel, in den Wienerwaldes und ins Marchfeld bis nach Bratislava blicken.  In den Hundsheimer Bergen  sind seltene Pflanzen- und Tierarten zu entdecken. Die sehenswerte Pfarrkirche stammt aus 1789 und die teils tragische jüngere Ortsgeschichte ist beim Mahnmal  auf der  Preßburger Straße nachzulesen. Heute sorgen gemütliche Heurige  und Gasthäuser für das leibliche Wohl.

Direkt im Ort gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten.

Sehenswertes

Einkehr

IMG_4475.jpeg

Wolfsthal liegt eingebettet zwischen der Donau und den bewaldeten Hügeln der  Königswarte und des Schafberges  umgeben von Feldern und Weinbergen und unweit vom Nationalpark Donau-Auen. Die Königswarte ist Österreichs östlichster Berg, zahlreiche familienfreundliche Routen, das Damwild-Gehege und der  über 22 Meter hohe Aussichtsturm der Königswarte locken auf den familiären Ausflugsberg.  Sehenswert ist auch die Burgruine Pottenburg, die zwischen 955 und 1025 errichtet wurde.  Die Wallfahrtskirche "Maria am Birnbaum" ist seit 1737 ein Marien-Gnadenort und wurde dem heiligen Jakob geweiht.

Folgende Nächtigungsbetriebe bieten vergünstigte Angebote für Jakobsweg-Pilger:

Villa Pannonica

 

Sehenswertes

Einkehr

DSC00633.jpeg

Hainburg an der Donau präsentiert sich mit seinen engen Gässchen und historischen Bauwerken als malerisches Tor in die Vergangenheit. Von März bis Oktober werden  historische Stadführungen angeboten und alljährlich lädt ein großes Mittelalterfest zur Reise in die Vergangenheit ein. Die Jakobus-Kirche,  eine der ältesten Stadtbefestigungen Europas und die Burgruine am Schlossberg prägen das Stadtbild. Hainburg ist auch wichtige Nationalpark-Gemeinde: das heutige Wanderparadies Nationalpark Donau-Auen ging aus der erfolgreichen Besetzung der Hainburger Au im Jahr 1984 hervor.

Folgende Nächtigungsbetriebe bieten vergünstigte Angebote für Jakobsweg-Pilger:

****Hotel Altes Kloster
***superior Hotel-Restaurant Goldender Anker

Sehenswertes

Einkehr

 
 
 

Verein Jakobsweg Römerland-Carnuntum

Kirchenplatz 13

2401 Fischamend

ZVR: 1533678801