Pilgermesse 

Die Pilgermesse in Santiago des Compostela ist traditionsgemäß das Ziel des Jakobsweges. Während der

Messe danken wir im Gebet für unsere Erlebnisse den Jakobsweg geschafft zu haben und gut angekommen zu sein.

Während der Pilgermesse in Santiago erfahren wir bei der Predigt, dass dies nicht das Ende des Weges ist, sondern der Anfang.

Wir haben uns auf den Weg gemacht um etwas in unserem Leben zu verändern. Der Jakobsweg hat in der Folge bei vielen von uns dies auch bewirkt.

Diesen Wandel zu leben, den neuen Werten und Grundsätzen im Alltag treu zu bleiben, das ist der wahre Jakobsweg.

Um diesen inneren Jakobsweg in Erinnerung zu behalten, zu erneuern und im Gebet dafür zu danken, dass wir die Kraft haben, den Camino jeden Tag zu gehen, treffen wir uns monatlich zur Pilgermesse in Fischamend.

Termine sind:

Samstag, 22. Februar

Samstag, 21. März

Beginn: 18 Uhr

 

Ort: 

Dorfkirche St. Quirinus

Kirchenweg

2401 Fischamend

Den individuellen Pilgersegen gibt es im Anschluss zur Pilgermesse und danach laden wir zur Agape.

Verein Jakobsweg Römerland-Carnuntum

Kirchenplatz 13

2401 Fischamend

ZVR: 1533678801